Unser Blog, immer aktuell informiert

► 10 neuste Blog-Artikel lesen, im Archiv stöbern

Alle News im Blog Archiv lesen.

Familienwochen 05. bis 31. Oktober auf der ganzen Insel

Erlebnisreiche Momente fernab des Alltags, garantiert mit viel Abwechslung und jeder Menge Spaß und Erholung

mehr lesen 0 Kommentare

Tipp: Mit der E-Bike Sturmflotte unterwegs

Das Sturmflotte Team mit seinen modernen E-Bikes veranstaltet interessante Themen-Touren über die Insel. Eine gute Gelegenheit, Hightech Bike-Fahren und intensive Sylt-Erfahrung miteinander zu verknüpfen. Man kann natürlich auch selbst die Insel für sich erkunden. Tipps bekommt man bei den netten Betreibern. 

mehr lesen 1 Kommentare

Exklusive Wanderdünenwanderung vor List

Die großen Wanderdünen vor List wandern bis zu 10 Meter jährlich Richtung Osten. Die sich über mehrere Kilometer erstreckende Dünenlandschaft sind wirklich Einzigartig. Das Gebiet, auf dem sich Deutschlands größte Wanderdünen an der Nordseeküste befinden, steht seit 1923 unter Naturschutz. Betreten werden darf es nur mit Sondergenehmigung. Von Mai-Oktober.

mehr lesen 0 Kommentare

Unterwegs mit Menschen: Donnerstags unterwegs mit Falk Eitner

Lassen Sie sich vom Sylter Kapitän Falk Eitner auf eine Rundwanderung in sein „Paradies am Meeresstrand“ entführen. Auf seinem Weg, unter anderem über die Braderuper Heide zum Watt, werden Sie amüsant über Besonderes und Interessantes am Wegesrand informiert. Diese Führung ist Kult.

mehr lesen 0 Kommentare

Wo kann man Babysitter auf Sylt buchen?

Zeit zu zweit genießen, sich mit Bekannten treffen, ins Kino gehen oder die Comedy-Veranstaltung im Meerkabarett besuchen, das geht nur mit Babysitter. Es gibt Profis und erfahrene jüngere Sitter. Auf Sylt.de kann man sie buchen. Direkt in die Übersicht der Babysitter auf Sylt bitte klicken.

mehr lesen 0 Kommentare

Mal anders: Ab ins Watt mit den Wattjungs

Die beiden Sylter Jan Hansen und Werner Mansen bieten Touren ins Watt an, die so ein wenig anders sind. Weil sie selber auch etwas anders sind, vielleicht. Ganz bestimmt. Schaut man bei ihnen ins Gästebuch, liest man, wieviel Freude es den Gästen macht.

mehr lesen 0 Kommentare

Wo kann man den Sylter Original-Strandkorb kaufen?

Was der Sylt-Liebhaber als „Sylter Strandkorb“ im Handel geboten bekommt, hat mit dem echten Sylter Exemplar in der Regel nichts gemein. Wo bekommt man nun seinen Sylter Strandkorb her, vielleicht sogar einen originalen, der bereits 3 Saisons am Strand stand, mit original Nummer und vom Lieblings-Strandabschnitt? Gute Frage.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Braderuper Heide blüht

Man riecht es bereits auf der ganzen Insel – es duftet so sehr, wenn sich frische Meeresbrise mit der Heideblüte vermischt

mehr lesen 0 Kommentare

Am Meer entlang reiten!

Das Glück dieser Erde… du kennst es schon? Sehr gut. Du willst es mal kennenlernen? Perfekt. Bei rund 600 Pferden, die auf Sylter Reiterhöfen zu Hause sind, finden Erwachsene und Kinder jeder Sattelfestigkeit den richtigen vierbeinigen Partner – vom Pony über das wuchtige Schleswiger Kaltblut bis zum sportlich ambitionierten Holsteiner.

mehr lesen 0 Kommentare

Wo kann ich in der Nähe Windsurfen und Wellenreiten lernen?

Auch wenn es immer so aussieht, als wären Kiter und Surfer auf ihren Brettern geboren worden: Diese Sportarten sind erlernbar und das Revier in Wenningstedt bietet sowohl für Wellenreitanfänger, als auch -aufsteiger optimale Bedingungen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fliege mit und springe!

Wie bekommt man den Kopf frei vom Alltag? Viele schwören drauf: Den Job, die Verpflichtungen, den Frust mal vergessen und richtig abschalten geht mit dem Tandemsprung im Fallschirm am besten. Die Basis ist am Flughafen. Vorbeischauen lohnt.

mehr lesen 0 Kommentare

Sylt plus Hund, wie geht das?

Hunde sind auf Sylt herzlich willkommen, auch bei uns im Nicolinenhof. Mit Rücksicht auf die Badegäste dürfen sich Hunde während der Saison – also in der Zeit vom 15. März bis 31. Oktober – nur an den ausgewiesenen Hundestränden auf Sylt aufhalten. Der Weg dorthin an der Wasserkante ist angeleint auch für den Hund möglich. Die übrige Strandfläche ist tabu. Die Ausnahme-Regelung, mit Ihrem Hund an der Wasserkante wandern zu dürfen, gilt ausschließlich für die Strände außerhalb der Gemeinde Sylt. Blindenführhunde und Behindertenbegleithunde sind von dem allgemeinen Verbot ausgenommen. Mehr:

mehr lesen 0 Kommentare

► Mehr News lesen?