Unser Blog, immer aktuell informiert

► 10 neuste Blog-Artikel lesen, im Archiv stöbern, Artikelsuche starten

Alle News im Blog Archiv lesen.

12. auf 13. August: Sternschnuppen-Staunen im Meteorstrom

Ein riesiger Meteorstrom entwickelt vom 12. auf den 13. August seinen Höhepunkt in hunderten Sternschnuppen pro Stunde. Wo kann man die Sternschnuppen auf Sylt am besten sehen? Ganz im Norden, ganz im Süden oder ganz im Osten, wo es am dunkelsten ist. Und dann: In geschützter Mulde liegen und gemeinsam staunen – und sich was wünschen ...

mehr lesen 0 Kommentare

Tag und Nacht: Auf der Uwe Düne was erleben

Die blaue Stunde ist in den "Kampener Bergen" besonders schön. Kennst Du die Phase vorm Sonnenaufgang? Am Meer? Es ist atemberaubend anders, als man es vom Festland kennt.

mehr lesen 0 Kommentare

Sylt plus Hund, wie geht das?

Hunde sind auf Sylt herzlich willkommen, auch bei uns im Nicolinenhof. Mit Rücksicht auf die Badegäste dürfen sich Hunde während der Saison – also in der Zeit vom 15. März bis 31. Oktober – nur an den ausgewiesenen Hundestränden auf Sylt aufhalten. Der Weg dorthin an der Wasserkante ist angeleint auch für den Hund möglich. Die übrige Strandfläche ist tabu. Die Ausnahme-Regelung, mit Ihrem Hund an der Wasserkante wandern zu dürfen, gilt ausschließlich für die Strände außerhalb der Gemeinde Sylt. Blindenführhunde und Behindertenbegleithunde sind von dem allgemeinen Verbot ausgenommen. Mehr:

mehr lesen 0 Kommentare

Welche Wettervorhersage ist die beste für Sylt?

Die meistgestellte Frage an den Wenningstedter Strandkorbvermieter ist nicht „Haben Sie noch Körbe frei?“, sondern „Wie wird das Wetter denn nun wirklich?“ Gäste machen die Erfahrung, dass ihre Wetter-App oder die Tagesschau-Vorhersage und auch der offizielle Aushang beim Tourismus Service nicht annähernd widerspiegeln, was real gerade an Wetter zu erleben ist. Wenn man nun den Ausflug, den Strandtag oder besser doch einen Museumsbesuch planen möchte, worauf kann man sich verlassen?

mehr lesen 0 Kommentare

Frühstücken und Kaffee/Kuchen auf Sylt – wo am besten?

Sylt ist ein Paradies für Genießer – nirgends ist die Restaurant-Vielfalt auf solch hohem Niveau so breit und die Sterne-Dichte so eng. Da heisst es: austesten, genießen mit Vorfreude und Appetit. Viele Appartement- oder Ferienhaus-Mieter frühstücken lieber ausserhäusig. Um den Tag gleich draußen zu starten oder im Urlaub mal nicht Frühstücksroutine zu leben. Wohin geht "man"?

mehr lesen 0 Kommentare

Minigolf muss nicht retro oder spießig sein

Große Golfplätze haben wir auf der Insel genug, manchmal wollen wir es kleiner, spontaner und mit mehr Familien-Spaß. Direkt am Meer und in Wenningstedt. Und daneben gibt es Crêpes.

mehr lesen 0 Kommentare

Bestätigt: Barfuß am Strand laufen ist sehr gesund

Barfuss gehen auf Sylt ist der Gesundheit dienlich. Es tut erst einmal gut, Kinder wissen das schon früh. Sobald ihr am Strand oder auf Wanderwegen oder auf Wiesen seid, Schuhe und Socken ausziehen und genießen. Mehr über den Grund erfährt man in diesem wissenschaftlich fundierten Feature-Film. Über die Wirkung der Aerosole im strandnahen Meeresklima haben wir hier noch was geschrieben: 

mehr lesen 0 Kommentare

Schön+populär: Der Wenningstedter Dorfteich

Ein beliebter Anziehungspunkt ist der Dorfteich im Zentrum des Ortsteils Wenningstedt. Dieser Teich wurde der Gemeinde Wenningstedt in den 1950er Jahren von den Eigentümerfamilien geschenkt mit der Maßgabe, ihn für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen und als Kureinrichtung zu erhalten. 

mehr lesen 0 Kommentare

Per E-Bike auf der Inselbahntrasse

Von Hörnum bis List verläuft ein Inselradweg. Und 50 Meter vom Nicolinenhof liegt die Trasse. Als Anfang der 70er die Schienenanlagen der Inselbahn demontiert wurden, sollte der ehemalige Schienenweg zum Radweg umgebaut werden. Heute ist er sehr beliebt. Und manchmal ist sogar Rush-Hour. Per E-Bike ist diese Nord-Süd-Tour ein Genuss mit viel Abwechslung.

mehr lesen 0 Kommentare

Gelesen: "Darum ist Sylt ein Stimmungsverstärker"

In DIE WELT vom 20.05.15 schreibt Ole von Beust über seine Lieblingsinsel. Der Text stammt aus einem Buch, das gemalte Liebeserklärungen von Einheimischen, Prominenten und Urlaubern an Sylt zeigt. Einer der Zeichner, Hamburgs ehemaliger Erster Bürgermeister, verrät, was ihn an der Insel so fasziniert.

mehr lesen 0 Kommentare

Pollenflug – mittendrin

Durch die Insellage hat Sylt eine eher geringe Belastung mit Pollen, vor allem bei Westwind. Die Insel ist seit jeher ein beliebtes Reiseziel für Allergiker. Denn der Pollenflug ist reduziert und der Pollenflugkalender deshalb überschaubar und dennoch hilfreich für Betroffene. 

mehr lesen 0 Kommentare

► Mehr News lesen?