Eins, zwei, cha cha cha – zum Tanztee im kursaal³

Es wird auf Sylt eine Tradition wiederbelebt. Der populäre Tanztee am Nachmittag – schwungvoller Paartanz ganz ohne Schwellen. Sylter Eingeborene und Gäste lieben das. Wo? kursaal³, Wenningstedt. Freitags 17 Uhr mit DJ Franky.

Die Alten kennen noch die Tanztees und sonntäglichen Tanzveranstaltungen in Westerland oberhalb der Promenade oder in der Schützenhalle. Oder die Veranstaltungen in den 70ern im damals neuen Kursaal in Wenningstedt. Oder in List – überall war zur Saison Tanztee, zum Teil unter der Sonne. In Kampen gab es das damals nur vereinzelt und dann spontan. Am Gogärtchen, im Pony, im Innenhof des Village oder gleich am Strand als Freestyle-Happening.

Es ist die Mischung ...

Der neue Kursaal im Haus am Kliff in Wenningstedt ist optimal für diese Form des zwanglosen Zusammenkommens bei Kaffee, Eierlikör oder einem Sektchen. Ein erfahrenerer DJ legt auf, von Disco-Fox über Walzer bis Jive. Die Damen tragen hochhackige Tanzschuhe, auch Röcke, andere flache Absätze und Hose. Bei den Herren dominieren Jeans und Jackett, aber auch Shorts und Hoodies wurden schon gesehen, das ist in Ordnung – nicht die Form, sondern der Spaß steht im Vordergrund. Und der Blick geht durch die riesigen Scheiben aufs offene Meer.

Tradition wiederbelebt

Für wen ist das was?: Für Singles, für Paare, Freunde, Gruppen, Jung und Alt. Für Leute mit ersten Tanzerfahrungen und für Könner ebenso. Für alle, die Freude und Lebendigkeit erleben wollen. Was ist der nächste Schritt: Ort am Freitag ansteuern: kursaal³ Wenningstedt Beginn: 17 Uhr · Einlass: 16:30 Uhr Preis: 5 € (Karten vor Ort) www.kursaal3-sylt.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0