Wie buche ich einen Strandkorb in Wenningstedt?

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz an unseren Stränden. Besonders in der Hauptferienzeit werden die Körbe knapp. Sie sind ein Garant für Entspannung auch an windigen und bewölkten Tagen, weil sich die Strahlung hier geschützt in angenehme Wärme umwandeln kann.

Wir empfehlen, den Strandkorb für die gesamte Ferienzeit zu buchen, weil ein Nachbuchen oder eine Verlängerung wegen großer Nachfrage nicht immer möglich ist. Vorbestellen kann man Körbe auch online unter www.wenningstedt.de. Strandkorbvorbestellungen können nur schriftlich erfolgen, es ist keine telefonische Reservierung möglich. Bei Fragen können Sie die Verwaltung gerne unter Telefonnr.: 04651 / 447-15 erreichen.

Bei Buchungs-Verlängerung beginnt die Preisstaffel wieder vom ersten Tag an. Eine Stornierung Ihres Strandkorbes oder Änderung Ihrer Buchung ist nur bis 5 Tage vor Mietbeginn möglich. 15 Euro Verwaltungsgebühr ist dann fällig. Bitte planen Sie für den Bankeinzug einen Zeitraum bis zu 10 Tagen ein. Nach Ihrer Ankunft wenden Sie sich bitte an den Strandkorbservice in Ihrem Wunschbereich. Er zeigt Ihnen, wo Ihr Korb steht und führt Sie hin. Achten Sie auf die "Strandkorbwärter-Hütten". Online können Sie die Strandbereiche überblicken und Ihren Lieblingsbereich auswählen. Beachten Sie, dass mit der Miete kein Anspruch auf einen ganz bestimmten Korb besteht. Ein Umzug in einen anderen Bereich ist jedoch unter Umständen möglich. Fragen Sie freundlich, der Service vor Ort macht Vieles möglich. Beachten Sie auch die Strandabschnitte für den Hund (Nord Süd) und den ausgewiesenen FKK Bereich. 

Saison-Strandkörbe

Die gibt es am Hauptstrand (900 bis 1199) von 01.04.17 bis 30.09.17 für 550 Euro. Saison-Körbe in den Nebenbereichen 01.05.-15.09.17 für 450 Euro.

Die Staffel-Preise

Tagesmiete/1. Tag 9 Euro

2.-4. Tag je 8 Euro

Ab dem 5. Tag jeder weitere 5 Euro

Wochenmiete 48 Euro

14-Tage Miete 83 Euro

21-Tage Miete 118

Ein Hinweis:

Sollten Sie keinen Korb gemietet haben, so können Sie dennoch bei Schlechtwetter natürlich in einem Korb Unterschlupf nehmen. Auch können Sie einen ungenutzten Korb zum Umziehen nutzen oder sich vom Schwimmen oder einer Wanderung in einem erholen und aufwärmen. Machen Sie jedoch Mietern frei und folgen Sie den Empfehlungen des Strandkorb Services. Nicht genutzte Körbe sind meist dennoch belegt, bis die Mieter eintreffen ist meist kaum Zeit für längere Nutzung. Auch ist es höflich, den Korb nach Kurznutzung wieder in die Ursprungsstellung nach Osten (wärmende Morgensonne) zu drehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ralf Wiese (Sonntag, 07 Januar 2018 17:39)

    Wir möchten am Hundestrand in wenningstedt Nähe dem Eingang Seedüne einen Strandkorb mieten, vom 30.07 bis zum 07.08.18

    Leider klappt es nicht per Internet, es wird immer Angezeigt " Nehmen sie einen Zeitpunkt vor dem Dezember 2017, obwohl wir 2018 eingeben?!

  • #2

    Nicolinenhof (Montag, 08 Januar 2018 09:45)

    Moin Herr Wiese, vermutlich gibt es einen Fehler in der Anwendung der Gemeinde. Was auch sein kann: Ihr Browser braucht eine Cache-Löschung. Unter “Einstellungen” sollte das findbar sein. Funktioniert es dennoch nicht richtig, rufen Sie gleich in der Tourismus Service Wenningstedt-Braderup an. Telefon: 04651 / 447-70, oder Sie mailen: info@sylt-info.de
    Herzlichen Gruß von der Insel
    Ihr Nicolinenhof Team